12 von 12 im Juli 2017 

Es ist 12. des Monats und ich neh­me euch in 12 Bil­dern mit in unse­ren ver­reg­ne­ten aber schö­nen Fami­li­en­tag! 

Heu­te ist trotz Wochen­tag Zeit für ein gemüt­li­ches Früh­stück! Wir haben näm­lich gera­de lie­ben Besuch von mei­ner Schwes­ter und ihren bei­den Kin­dern. Des­halb macht die gro­ße Toch­ter heu­te einen frei­en Tag.

Nach dem Früh­stück ist vor dem Kaf­fee­kränz­chen. Wäh­rend es drau­ßen unauf­hör­lich reg­net, machen die Cou­si­nen es sich drin­nen gemüt­lich. Und wäh­rend die drei wirk­lich ein tol­les Spiel mit­ein­an­der ent­wi­ckeln, schwel­ge ich ein biss­chen in Erin­ne­run­gen. Denn genau vor einem Jahr habe ich das aller­ers­te Mal bei der Akti­on #12von12 von der lie­ben Caro mit­ge­macht! So schnell geht ein Blog­jahr.... Hach.

Sogar der Abwasch wird sel­ber erle­digt. Ich bin begeis­tert!

Irgend­wann am Vor­mit­tag klingt es an der Tür. Ich bekom­me die­sen wun­der­schö­nen Strauß Blu­men geschickt! Vie­len, vie­len Dank mein lie­ber Mann. Das ist eine der weni­gen schö­nen Sei­ten der unter-der-Woche-an-ver­schie­de­nen-Orten-Bezie­hung!

Quatsch mit dem gro­ßen Cou­sin.

Der Vor­mit­tag ist schein­bar anstren­gend gewe­sen — Mine macht ein frü­hes Mit­tags­schläf­chen. Und wäh­rend die übri­ge Fami­lie ein paar Ein­käu­fe und Besor­gun­gen erle­digt, machen Mot­te und ich auf dem Sofa auch eine klei­ne Mit­tags­pau­se.

Am Nach­mit­tag zeich­nen drei von vier. Der Cou­sin hat sich einen leuch­ten­den Fidget Spin­ner gekauft und begeis­tert damit die Mädels. Das gute Stück muss natür­lich sogleich male­risch fest­ge­hal­ten wer­den.

Das Wet­ter wird ein­fach nicht bes­ser. Regen und Wind locken nicht nach drau­ßen. Da hilft nur eins...

Waf­feln!

Anschlie­ßend geht es doch noch eine Run­de in den nas­sen Gar­ten. Die Kin­der stö­ren sich ja erfreu­li­cher­wei­se immer sehr viel weni­ger an ver­meint­lich schlech­tem Wet­ter als unser­eins...

Ein paar Him­bee­ren kön­nen auch noch geern­tet und gleich genascht wer­den. Die trot­zen auch ein­fach dem Regen­wet­ter der ver­gan­ge­nen Tage.

Fast schon Zeit fürs Abend­essen. Mei­ne Schwes­ter und ich hat­ten an Piz­za gedacht. Die Kin­der haben schein­bar einen ande­ren Plan: »Wir essen heu­te Abend nur Obst!« Na, dann! Falls ihr euch jetzt fragt, wie wun­der­sam ver­nünf­tig unse­re Kin­der sind — ich erzäh­le euch lie­ber nicht wie häu­fig sie heu­te seit dem Früh­stück nach einem Eis gefragt haben 😉

Ich hof­fe, ihr habt auch das bes­te aus die­sem Regen­tag gemacht — oder, noch bes­ser, viel­leicht war bei euch die Son­ne zu Hau­se!

    Eure Kat­ja

Noch mehr Bil­der vom Tag fin­det ihr übri­gens bei Caro von drau­ßen nur Känn­chen!

Diesen Artikel teilen

Hinterlasse einen Kommentar :D

Hinterlasse den ersten Kommentar! Yippii!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz