FrauPiefke

Website

http://www.frau-piefke-schreibt.de

About

Familienratgeber Urlaub mit behindertem Kind Titel Frau Piefke schreibt

Was ist wichtig für einen erholsamen Urlaub mit behindertem Kind?

Die­ser Arti­kel ent­hält Wer­bung

Die Tage wer­den son­ni­ger und wär­mer — die meis­ten zumin­dest. Die Zeit der Aben­teu­er und des Rei­sens beginnt! Da dies lei­der noch längst nicht über­all bar­rie­re­frei mög­lich ist, stellt der Urlaub mit einem behin­der­ten Kind vie­le Fami­li­en vor beson­de­re Her­aus­for­de­run­gen!
In die­sem Blog­post erwar­ten euch eini­ge hilf­rei­che Ide­en zur Pla­nung einer bar­rie­re­frei­en Rei­se, nütz­li­che Fra­gen, die ihr im Vor­feld an euren Rei­se­ver­an­stal­ter bzw. Ansprech­part­ner in der gewünsch­ten Unter­kunft stel­len könnt und — mit Hil­fe des Fami­li­en­rat­ge­bers — die beque­me Mög­lich­keit, den für euch indi­vi­du­ell geeig­ne­ten Ort zum Rei­sen und Erho­len schon heu­te zu fin­den.

Lies hier wei­ter
02 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Wochenende in Bildern 24./25. Juni 2017

Die­ses Wochen­en­de haben wir in Ham­burg, Ber­lin und dazwi­schen ver­bracht. Wäh­rend ich mit rau­chen­dem Kopf zwi­schen mei­nen lie­ben Kol­le­gin­nen der schrei­ben­den Zunft beim Blog­ger­work­shop saß und der Lieb­lings­mann von einer Dienst­rei­se heim­fuhr, konn­ten die Kin­der einen Groß­el­tern­tag genie­ßen. Der Sonn­tag war dann neben dem nor­ma­len All­tags­ge­döns wie auf­räu­men, kochen und die Küche schon wie­der auf­räu­men tat­säch­lich auch recht erhol­sam für uns alle.

Lies hier wei­ter
Titel Kindergarten finden für Kinder mit besonderen BEDÜRFNISSEN Frau Piefke schreibt

Passenden Kindergarten finden für ein Kind mit Behinderung — mit dem Familienratgeber

Wer­bung

Die pas­sen­de Betreu­ungs­form und den rich­ti­gen Kin­der­gar­ten für das eige­ne Kind zu fin­den, ist nicht leicht! Da spielt es erst­mal kei­ne gro­ße Rol­le, ob das Kind eine Beein­träch­ti­gung hat. Benö­tigt das Kind aber auf­grund beson­de­rer Bedürf­nis­se ein ent­spre­chen­des Umfeld und För­de­rung, wird es für Eltern manch­mal wirk­lich schwie­rig. Denn dann ist oft schon die ers­te gro­ße Hür­de, geeig­ne­te Ein­rich­tun­gen über­haupt zu fin­den! Dazu möch­te ich euch heu­te das Ange­bot des Fami­li­en­rat­ge­bers vor­stel­len, das für Eltern sehr hilf­reich sein kann. Wei­ter­hin gebe ich einen klei­nen Über­blick, aus wel­chen Arten von Ein­rich­tun­gen Eltern für die Betreu­ung ihrer Kin­der wäh­len kön­nen und gebe Tipps aus mei­ner per­sön­li­chen und beruf­li­chen Erfah­rung, was bei der Aus­wahl der pas­sen­den Kita hel­fen kann.

Lies hier wei­ter
14 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Wochenende in Bildern 20./21. Mai 2017 

Die­ses Wochen­en­de steck­te vol­ler Son­nen­schein, Ent­span­nung und guter Lau­ne. Ob es da einen Zusam­men­hang gibt?! Wir haben eini­ges Geplan­tes erle­digt und meh­re­re ganz unge­plan­te und total schö­ne Begeg­nun­gen erlebt. Geburts­tags­vor­be­rei­tun­gen, Freun­de, Son­nen­schein. Das wäre das Mot­to für die­ses WiB. Viel Ver­gnü­gen bei den Bil­dern dazu!

Lies hier wei­ter
01 Luftballons Blogfamilia Frau Piefke schreibt

Auf der Blogfamilia 2017 — mit Kind und Kegel

Mei­ne aller­ers­te Blog­fa­mi­lia-Kon­fe­renz! Und ich muss schon sagen, als ich mich mor­gens auf den Weg zum Haupt­bahn­hof mache, bin ich schon ganz schön ner­vös!
Eini­ge weni­ge mei­ner lie­ben Blog­ger­kol­le­gin­nen ken­ne ich bereits per­sön­lich. Die meis­ten habe ich aber noch nie im ana­lo­gen Leben getrof­fen! Vie­le Fra­gen gehen mir durch den Kopf: Erken­ne ich über­haupt die Blog­ge­rIn­nen, die ich so ger­ne lese oder mit denen ich mir in den sozia­len Netz­wer­ken schrei­be?! Ob die ein oder ande­re im real life genau­so ist, wie ich sie mir aus dem vir­tu­el­len Leben vor­stel­le??

Lies hier wei­ter