DIY Tischkärtchen mit Gastgeschenk und himmlische Taufdeko

Nach­dem wir uns bewusst ent­schlos­sen hat­ten, auch unse­re zwei­te Toch­ter tau­fen zu las­sen, konn­ten wir die Deko­ra­ti­on für die Tauf­fei­er pla­nen. Wir haben bei­de ein Fai­ble fürs Selbst­ge­stal­ten und Bas­teln. Das dau­ert zwar man­ches Mal etwas län­ger — aber ich habe die Aben­de sehr genos­sen, an denen ich nach einem tru­beli­gen Tag mit den Kin­dern ganz still mit Papier und Stoff krea­tiv wer­den konn­te. Beson­ders schön fand ich zu beob­ach­ten, dass auch schon die gro­ße Toch­ter die­ses Gestal­ten wert­schätzt und sich in ihren Mög­lich­kei­ten betei­lig­te. Für die nächs­te Fei­er bas­teln wir sicher mehr gemein­sam — dar­auf freue ich mich ja schon jetzt 🙂

Heu­te möch­te ich euch dar­an teil­ha­ben las­sen, was wir für Mines Tau­fe vor­be­rei­tet haben. Ich zei­ge euch als DIY unse­re Tisch­kärt­chen und wie sich die­se in die »himm­li­sche« Tisch­de­ko­ra­ti­on einfügten.

Uns gefiel der Gedan­ke, dass von die­sem beson­de­ren Tag für unse­re Fami­lie jede/r unse­rer lie­ben Gäs­te eine klei­ne Erin­ne­rung mit­neh­men kann. Und so ent­wi­ckel­te sich die Idee, ein Namens­schild­chen mit einem klei­nen Mit­geb­sel zu kom­bi­nie­ren. Die­se klei­nen Schutz­en­gel sol­len auf alle unse­re Lie­ben gut Acht geben:

viele-Engel-Tischkarte-Taufe-Deko

Materialliste

Bevor es nun ans Bas­teln geht, kommt hier mei­ne Einkaufsliste:

  • blan­ko Schiebeschachteln
  • gestreif­tes Geschenkpapier
  • dün­nes dop­pel­sei­ti­ges Klebeband
  • Aqua­rell­pa­pier (hat etwas mehr Struk­tur) oder wei­ßer Tonkarton
  • Stan­zer in Sternform
  • rosa­far­be­nes Stempelkissen
  • schwar­ze, dün­ne Künst­ler­tu­sche (oder Fineliner)
  • 3 D Klebekissen
  • Schutz­en­gel

Dann kann es losgehen:

01-Tischkarte-Taufe-Deko

Das ist die fer­ti­ge Tisch­kar­te mit­samt Schutzengel.

Hier seht ihr Schritt für Schritt wie sie ent­stan­den ist:

02-Tischkarte-Taufe-Deko

In die­sem guten, alten Inter­net habe ich die klei­nen wei­ßen Schie­be-Schach­teln erstan­den (übri­gens neben den Engeln die ein­zi­ge Bas­tel­zu­tat aus dem Inter­net — alle ande­ren Mate­ria­li­en habe ich in unse­rem Lieb­lings­bas­tel­läd­chen bekom­men kön­nen). Über die Schach­teln war ich den­noch sehr froh, blieb es mir so erspart, meh­re­re Hun­dert Streich­höl­zer abzu­bren­nen, um an deren Schach­teln zu kom­men 😆 Die Maße der klei­nen Blan­ko­schach­teln sind näm­lich nahe­zu identisch.

03-Tischkarte-Taufe-Deko

Nicht ganz so schnell fiel die Wahl des Papiers — ich habe Stof­fe, dün­nes Ton­pa­pier und Sei­den­pa­pier wie­der ver­wor­fen, ließ sich so klein nicht gefäl­lig ver­ar­bei­ten. Letzt­end­lich ist die Lösung dann ein sta­bi­les Geschenkpapier!

Zwei dün­ne dop­pel­sei­ti­ge Kle­be­strei­fen an der Ober- und Unter­sei­te rei­chen völ­lig aus...

04-Tischkarte-Taufe-Deko

... hält!

05-Tischkarte-Taufe-Deko

Und so klebt es sich sehr gut.

07-Tischkarte-Taufe-Deko

Als Namens­schild benut­ze ich die Ster­ne, die ich bereits auf der Ein­la­dung ver­wen­det habe.

08a-Tischkarte-Taufe-Deko

Mit einem rosa­far­be­nen Stem­pel­kis­sen fär­be ich die Umran­dung der Ster­ne. Für fei­ne Konturen 😊

10-Tischkarte-Taufe-Deko

So sehen sie dann mit Namen aus.

11-Tischkarte-Taufe-Deko

In die Schach­teln kommt Mines Taufspruch...

12-Tischkarte-Taufe-Deko

... und das Engel­chen. Fast fertig!

12a-Tischkarte-Taufe-Deko

Mit flei­ßi­ger Herl­fe­rin geht’s fix wie nix!

13-Tischkarte-Taufe-Deko

Mit Abstands­kle­bern befes­ti­ge ich die Ster­ne. Am ein­fachs­ten sind sie vor­her zu beschrif­ten. Und fer­tig sind die Namensschilder!

14-Tischdeko-Taufe-Deko

So sieht es dann auf der deko­rier­ten Tafel aus.

15a-Tischdeko-Taufe-Deko

Auf die wei­ßen Tisch­de­cken haben wir mit­tig rosa­far­be­ne Läu­fer aus Faser­sei­de gelegt. Auf jeden Tisch kam dann zusam­men ein Wind­licht und dazu zwei Blu­men­glä­ser. Pas­send zu den klei­nen Glit­zer-Streu-Engeln beka­men die Glä­ser für die Rosen eine Schlei­fe in Alt­ro­sa mit klei­nen Ster­nen darauf.

15-Tischdeko-Taufe-Deko

Die Wind­lich­ter hat mei­ne lie­be Schwie­ger­ma­ma für uns gemacht. Für sie ist zum Glück kei­ne Masche zu klein und so hat sie die­se wun­der­schö­nen Ster­ne gehä­kelt. Sie sind mit trans­pa­ren­ten Kle­be­pads an den Glä­sern befestigt.

17-Tischdeko-Taufe-Deko

So sahen dann die fer­ti­gen Tische aus und haben auf die Gäs­te gewartet!

Wie unse­re Fei­er war und ob Mine tat­säch­lich getauft wur­de, könnt ihr beim (vor)letzten Wochen­en­de in Bil­dern lesen 😊

    eure Kat­ja

Diesen Artikel teilen

Hinterlasse einen Kommentar :D

Hinterlasse den ersten Kommentar! Yippii!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz