Schlagwort: Kind mit Behinderung

Familienratgeber Urlaub mit behindertem Kind Titel Frau Piefke schreibt

Was ist wichtig für einen erholsamen Urlaub mit behindertem Kind?

Die­ser Arti­kel ent­hält Wer­bung

Die Tage wer­den son­ni­ger und wär­mer — die meis­ten zumin­dest. Die Zeit der Aben­teu­er und des Rei­sens beginnt! Da dies lei­der noch längst nicht über­all bar­rie­re­frei mög­lich ist, stellt der Urlaub mit einem behin­der­ten Kind vie­le Fami­li­en vor beson­de­re Her­aus­for­de­run­gen!
In die­sem Blog­post erwar­ten euch eini­ge hilf­rei­che Ide­en zur Pla­nung einer bar­rie­re­frei­en Rei­se, nütz­li­che Fra­gen, die ihr im Vor­feld an euren Rei­se­ver­an­stal­ter bzw. Ansprech­part­ner in der gewünsch­ten Unter­kunft stel­len könnt und — mit Hil­fe des Fami­li­en­rat­ge­bers — die beque­me Mög­lich­keit, den für euch indi­vi­du­ell geeig­ne­ten Ort zum Rei­sen und Erho­len schon heu­te zu fin­den.

Lies hier wei­ter
Titel Kindergarten finden für Kinder mit besonderen BEDÜRFNISSEN Frau Piefke schreibt

Passenden Kindergarten finden für ein Kind mit Behinderung — mit dem Familienratgeber

Wer­bung

Die pas­sen­de Betreu­ungs­form und den rich­ti­gen Kin­der­gar­ten für das eige­ne Kind zu fin­den, ist nicht leicht! Da spielt es erst­mal kei­ne gro­ße Rol­le, ob das Kind eine Beein­träch­ti­gung hat. Benö­tigt das Kind aber auf­grund beson­de­rer Bedürf­nis­se ein ent­spre­chen­des Umfeld und För­de­rung, wird es für Eltern manch­mal wirk­lich schwie­rig. Denn dann ist oft schon die ers­te gro­ße Hür­de, geeig­ne­te Ein­rich­tun­gen über­haupt zu fin­den! Dazu möch­te ich euch heu­te das Ange­bot des Fami­li­en­rat­ge­bers vor­stel­len, das für Eltern sehr hilf­reich sein kann. Wei­ter­hin gebe ich einen klei­nen Über­blick, aus wel­chen Arten von Ein­rich­tun­gen Eltern für die Betreu­ung ihrer Kin­der wäh­len kön­nen und gebe Tipps aus mei­ner per­sön­li­chen und beruf­li­chen Erfah­rung, was bei der Aus­wahl der pas­sen­den Kita hel­fen kann.

Lies hier wei­ter