Wochenende in Bildern 27./28. Mai 2017 

Wenn der 5. Geburts­tag der Toch­ter und der 6. Hoch­zeits­tag vom Liebs­ten und mir auf ein Wochen­en­de fal­len, gibt es vie­le schö­ne Bil­der! ❤️

Samstag

Mot­te hat Geburts­tag! 5 wird sie schon, ein­fach unglaub­lich. Den Geburts­tags­tisch habe ich noch am spä­ten Vor­abend vorbereitet.
Durch das lan­ge Wochen­en­de und den bes­ten Besuch über­haupt — die heiß und innig gelieb­ten Cou­sin und Cou­si­ne sind mit ihrer Mama extra zum Geburts­tag ange­reist! — wer­den die Aben­de hier näm­lich jeden Tag ein biss­chen länger...

Gera­de noch recht­zei­tig habe ich das Geburts­tags­shirt fer­tig ver­ziert. Eigent­lich ist es die­ses Jahr ein Geburts­tags­kleid. Denn im Moment trägt die gro­ße Toch­ter aus­schließ­lich Klei­der. Die­ses Jahr ist übri­gens der ers­te Geburts­tag, an dem Mot­te so rich­tig bewusst unse­re geburts­täg­li­chen Ritua­le erlebt und sich am Vor­abend Gedan­ken macht, ob wir denn auch an ihren Ker­zen­kranz den­ken und ob sie wohl wie­der ein Geburts­tags­shirt bekommt. Mit so viel Vor­freu­de macht die Vor­be­rei­tung noch mehr Spaß 🙂

Das Früh­stück fällt heu­te wie ein Wochen­tags­früh­stück aus, denn es gibt noch eini­ges vor­zu­be­rei­ten. Es gibt ein Por­ridge mit Blau­bee­ren und Bananen.

Für den Nach­mit­tag haben wir Mot­tes Freun­de zur Gar­ten­fe­te ein­ge­la­den. Und das Wet­ter könn­te mit Son­nen­schein und 26 Grad nicht schö­ner sein! Und so deko­rie­ren wir vormittags.

Die Zeit fliegt mit Hin- und Her­räu­men und den Vor­be­rei­tun­gen für das Essen nur so dahin. Zum Glück, denn Mot­te freut sich schon sehr auf ihre Freun­de und kann den Besuch kaum noch abwarten.

Die Toch­ter hat sich eine Par­ty mit Feen und Ein­hör­nern gewünscht, kaum zu über­se­hen, oder? 😉
Nach­dem sich alle Kin­der mit Kuchen und Kek­sen gestärkt haben, erobern sie zusam­men den Gar­ten. Und ich glau­be, alle haben rich­tig viel Spaß mit­ein­an­der! Was mich sehr freut, denn nicht alle ein­ge­la­de­nen Kin­der ken­nen sich gegen­sei­tig. Und ich stel­le wie­der ein­mal fest, wie herr­lich offen und unkom­pli­ziert sie mit­ein­an­der sein können!

Nach einer Wei­le neh­me ich die Kin­der mit auf eine klei­ne Rei­se. Sie fin­den sich auf der Feen­wie­se wie­der und erfah­ren, dass das Stern­ein­horn mit einem Fluch belegt wur­de und nun zu Stein erstarrt ist. Alle sind sofort bereit, bei sei­ner Befrei­ung zu hel­fen und stel­len sich sehr mutig drei nicht ganz leich­ten Auf­ga­ben! Eine davon besteht dar­in, ein gol­de­nes Licht zu gestal­ten, damit dem Ein­horn schließ­lich der Weg nach Hau­se geleuch­tet wird.

Es ist noch viel Zeit zum spie­len, toben und lachen — tat­säch­lich gibt es kaum Streit unter den Kin­dern. Irgend­wann essen wir Würst­chen von Grill, aus denen sich die Kin­der Hot-Dogs machen und nach ein paar Hap­sen müs­sen alle Kin­der ganz schnell wie­der zurück in den Gar­ten. Die ers­ten Mamis kom­men zum Abho­len und blei­ben auch noch eine Wei­le zum Erzäh­len, bevor sich nach und nach alle Gäs­te verabschieden.

Wir Erwach­se­nen räu­men noch ein biss­chen auf, Nef­fe, Nich­te und unse­re Mädels lau­fen bis spät abends bar­fuß über die Wie­se. Fast wie Urlaub. Ganz som­mer­lich-leicht fühlt sich der Abend an.  Auch wenn der Tag für mich so ziem­lich ohne eine Pau­se ein­her ging, habe ich ihn total genos­sen! Ich habe immer mal wie­der in das zufrie­de­ne Gesicht mei­ner Geburts­tags­toch­ter geblickt und mich mit ihr an ihrem Tag und ihren Freun­den erfreut. Genau so soll es sein! Ein biss­chen kit­schig viel­leicht, aber wunderschön!

Sonntag

Früh­stück.

Heu­te fei­ern wir noch­mal Mot­tes Geburts­tag! Am Mit­tag kommt unse­re Fami­lie zu Besuch. Auch wenn mei­ne Eltern und mei­ne Schwes­ter ges­tern schon den Tag mit uns ver­bracht haben, möch­te ich ger­ne, dass sie heu­te als Gäs­te mit uns das Toch­ter­kind fei­ern kön­nen. Denn am Vor­tag haben alle so viel mit ange­fasst und gehol­fen oder sind hin­ter der ent­de­ckungs­lus­ti­gen klei­nen Schwes­ter her, dass sie sich heu­te mal um nicht so viel küm­mern sol­len. Hel­fen tun natür­lich irgend­wie doch wie­der alle mit! Das schät­ze ich an unse­ren Fami­li­en sehr. Vie­len Dank euch allen auch hier noch­mal ❤️

Wäh­rend ich einen Kuchen für nach­mit­tags backe, berei­tet Chris­toph Gemü­se- und Fleisch­spie­ße vor, denn zum Mit­tag­essen wol­len wir wie­der den Grill anheizen.

Eigent­lich haben wir heu­te gleich zwei Anläs­se, auf die wir ansto­ßen kön­nen, denn vor genau 6 Jah­ren haben Chris­toph und ich gehei­ra­tet! Dar­an den­ken wir im Lau­fe des Tages mehr­fach und so ger­ne zurück...

Guten Appe­tit!

Den vier Kin­dern merkt man den Tru­bel von der gest­ri­gen Fei­er noch an. Immer wie­der suchen sie sich Aus­zei­ten im ruhi­ge­ren Spiel. Und so wer­den die Geburts­tags­ge­schen­ke aus­gie­big probiert.

Nach­mit­tags haben wir die lecke­re Oreo-Hei­del­beer-Tor­te nach dem Rezept von Baking Bar­ba­ri­ne genos­sen. So lecker! Ich kann gera­de noch ein Stück­chen fotografieren 😉

Mot­tes Tan­te und Onkel, die heu­te auch zu Besuch sind, haben als Geschenk­an­hän­ger die­ses genia­le Ham­pel­horn mit­ge­bracht! Das sorgt noch für viel Spaß 🙂

Schließ­lich ver­ab­schie­det sich die Fami­lie und zusam­men mit mei­nen Eltern räu­men wir noch auf. Mine hilft auch mit!

Ganz schön müde aber beseelt von zwei wirk­lich schö­nen Tagen fal­len wir dann alle zusam­men ins Bett.

Kommt gut in die son­ni­ge neue Woche!

    Eure Katja

Mehr Wochen­en­den in Bil­dern gibt es bei Susan­ne von Gebor­gen Wach­sen.

Diesen Artikel teilen

Hinterlasse einen Kommentar :D

4 Kommentare auf "Wochenende in Bildern 27./28. Mai 2017 "

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
siebenkilopaket
Gast

Alles Gute nach­träg­lich! Das sieht ja nach einem traum­haf­ten Tag aus. Die Kek­se sind der Hammer!

Beatrice
Gast

Wuaaaah! Es sieht so aus, als hät­te dei­ne Toch­ter einen sehr ähn­li­chen Geschmack, wie mei­ne. Ich muss hier in 4 Wochen auch eine Ein­horn UND Hel­le Kit­ty Par­ty schmei­ßen. Haupt­sa­che alles schon rosa, pink und glit­ze­rig. 😀 Klingt schön, dein Wochenende.!

wpDiscuz