02 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Wochenende in Bildern 11./12. Februar 2017

Die­ses Wochen­en­de haben wir für den Früh­jahrs­putz genutzt — wenn wir damit nicht den Früh­ling ange­lockt haben, weiß ich nun auch nicht! Außer­dem freu­en wir uns über Nach­wuchs in unse­rem Freun­des­kreis, über tol­le Groß­el­tern und etwas Paar(arbeits)zeit.

Viel Ver­gnü­gen bei der klei­nen Rei­se in unser Wochen­en­de:

Samstag

01 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Unser Früh­stück fällt heu­te etwas klei­ner aus — wir essen näm­lich heu­te umschich­tig. Die Töch­ter und ich haben heu­te fast eine Stun­de län­ger als sonst geschla­fen — hier bit­te klei­ne Jubel­ru­fe ein­fü­gen... Das war aller­dings nach einer sehr unru­hi­gen, also kur­zen, Nacht auch sehr nötig. Wann war die­ser Voll­mond noch­mal vor­bei??? Wo waren wir? Ach ja — Früh­stück. Also wegen spä­te­rer Auf­steh­zeit von 3/4 der Fami­lie ist der frü­he Vogel, aka Chris­toph, schon arbeits­be­reit, als wir uns an den Früh­stücks­tisch set­zen.

02 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Da Mot­te Vor­mit­tags »In Ruhe spie­len« möch­te und sich mit­samt Pup­pen­haus, Figu­ren, Tie­ren und Hör­spiel in ihr Zim­mer ver­krü­melt, spie­len Mine und ich im Wohn­zim­mer. Dann wage ich es, auch ein biss­chen Ent­span­nung mei­ner­seits ein­zu­bau­en. Ich hole mei­ne Yoga­mat­te her­aus, zün­de eine Ker­ze an und genie­ße erst­mal den — kur­zen -Moment der Ruhe. Als ich mit mei­nen Yoga Übun­gen begin­ne, spielt Mine zunächst wei­ter mit ihren Sta­pel­be­chern. Wenn Mama in ihrer Kuschel­reich­wei­te so lus­tig rum­turnt, gefällt ihr schein­bar und sie kommt immer mal wie­der vor­bei, schaut auf­merk­sam zu oder wirft sich gluck­send auf mich. Heu­te aller­dings ist ihre Geduld mit mir begrenzt. Nach ein paar Übun­gen ver­sucht sie mei­ne Auf­merk­sam­keit zu erha­schen — erfolg­reich übri­gens, indem sie erst alle CDs und dann den Bas­tel­schrank aus­zu­räu­men ver­sucht.

11 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Ich darf heu­te einen wei­te­res Ein­trag in unse­ren Geburts­tags­ka­len­der machen, denn wir dür­fen heu­te ein gesun­des Baby im engs­ten Freun­des­kreis will­kom­men hei­ßen! Wir freu­en uns sehr!

04 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Am Nach­mit­tag steht Früh­jahrs­putz bei uns an. Herr Pief­ke und ich neh­men uns die Küche vor — wir sor­tie­ren aus, rei­ni­gen den Kühl­schrank und tau­en den Gefrier­schrank ab.

05 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Die unge­schön­te Wahr­heit. Mehr Cha­os als Küche.

06 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Macht eher nicht so viel Spaß. Zum Glück dür­fen die Kin­der solan­ge unten bei Oma und Opa spie­len — so sind wir dop­pelt so schnell und müs­sen kein Klein­kind aus Was­ser­pfüt­zen ret­ten. Vie­len Dank noch­mal 😚

07a Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Kne­ten mit Oma, bevor wir das Abend­pro­gramm ein­läu­ten.

08 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Bei­de Kin­der dür­fen noch­mal in die Bade­wan­ne. Wäh­rend es für die Klei­ne­re der bei­den danach ins Bett geht, darf die Gro­ße noch einen Papa-Abend mit Kin­der­cock­tail und Comic genie­ßen (und im Comic vor­le­sen ist Herr Pief­ke wirk­lich unschlag­bar!).

10 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Unser Bei­trag für die Kin­der­sei­te des Gemein­de­brie­fes möch­te geschrie­ben wer­den.

 

 

Sonntag

12 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Spie­gelei am Mor­gen — ver­treibt Hun­ger und Sor­gen... oder so. Unse­re Pfan­ne wird aller­dings für vier Spie­gel­eier lang­sam etwas zu kein.

15 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Wie in alten Zei­ten — der Mann und ich ver­brin­gen heu­te einen Groß­teil des Tages Sei­te an Sei­te und arbei­ten. Zuletzt haben wir das zu Stu­di­en­zei­ten gemacht *Frau­Pief­ke schwelgt in Erin­ne­run­gen...

Heu­te ermög­li­chen die lie­ben Groß­el­tern unse­re kon­zen­trier­te Flei­ßig­keit, denn die hal­ten unse­re bei­den Mädels heu­te auf Trab. Oder ist es umge­kehrt?!

13 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Von der fami­li­en­tra­di­ti­ons­rei­chen Pup­pen­welt habe ich euch ja schon bei unse­ren 12 von 12 erzählt. Die­ses gute Stück gehört auch dazu. Und ich bin muss sagen, ich benei­de die klei­ne Fami­lie sehr um ihre Kaf­fee­müh­le. So eine hät­te ich näm­lich auch ger­ne!

14 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Die Pup­pen­fa­mi­lie ist im Besitz des wohl kleins­ten Mär­chen­buchs der Welt. Unser klei­ner Mär­chen­fan ist begeis­tert!

07a 12von12 Frau Piefke schreibt

Zum Mit­tags­es­sen wer­den wir heu­te bekocht — wir haben es gut! Es gibt Tor­til­la-Schiff­chen (Kann­te ich noch gar nicht! Sind tat­säch­lich viel ein­fa­cher zu essen als Fla­den) mit einer Hir­se-Zuc­chi­ni-Fül­lung, Gua­ca­mo­le, Hack­fleisch und Broc­co­li als Top­ping. Lecker!

06 12von12 Frau Piefke schreibt

Für die Kat­ze gibt es ein ver­spä­te­tes Mit­tag: sie traut sich nur kurz zum Essen her­ein, als es in der Küche ruhi­ger ist. Sie tut mir immer ein biss­chen leid, denn wenn bei­de Kin­der hier zu Besuch sind, ist der alten Dame das meist zu viel Tru­bel und sie zieht sich lie­ber zurück.

16 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Am Nach­mit­tag lockt uns die Son­ne nach drau­ßen und warm ange­zo­gen genie­ßen wir fri­sche Luft, Platz für Bewe­gung und ein paar Son­nen­strah­len im Gesicht. Aus­dau­ernd, wenn auch letzt­lich erfolg­los, ver­sucht Mot­te der Kän­gu­ru­ma­ma und ihrem Baby das Schau­keln schmack­haft zu machen.

18 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Schließ­lich wird es schon Zeit für ein Abend­essen (es gibt »Groß­el­tern­plat­te delu­xe«), bevor wir uns mit zwei zufrie­de­nen und müden Kin­dern auf den Heim­weg machen.

17 Wochenende in Bildern Frau Piefke schreibt

Für jeden Geschmack gibt es das Rich­ti­ge!

Ich hof­fe, ihr habt ein eben­so ein schö­nes win­ter­li­ches Wochen­en­de ver­bracht.

Kommt gut und vor allem gesund in die neue Woche!

    Eure Kat­ja

Mehr Wochen­en­den in Bil­dern fin­det ihr bei Susan­ne von Gebor­gen Wach­sen!

3
Hinterlasse einen Kommentar :D

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Katja PiefkeLara Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Tag beginnt mit einem Früh­stück. Da der 12. auf einen Wochen­end­tag fällt, ist heu­te etwas mehr Zeit zum Vor­be­rei­ten und so gibt es für alle die mögen ein […]

Lara
Gast

Ich muss sagen, dass ich die Schiff­chen schwe­rer fin­de zu essen. 😉 Da fällt bei mir immer alles raus... Lie­be Grü­ße, Lara